Beitrag



Der Mitgliedsbeitrag beträgt (unverändert seit 2002):

Pensionär/in

     mit Richterzeitung 105,00 EURO
     ohne Richterzeitung 95,00 EURO

Aktive/r

     mit Richterzeitung 125,00 EURO
     ohne Richterzeitung 115,00 EURO.

Der Beitrag wird bei Beginn des Jahres fällig; er soll in den ersten drei Monaten gezahlt werden (§ 10 Abs. 3 der Satzung). Nach dem 1. Juli eines Jahres beitretende Mitglieder zahlen für das erste Jahr nur die Hälfte des Jahresbeitrags.

Wird der Beitrag erst nach dem 30. Juni des Fälligkeitsjahres entrichtet, ist ein Zuschlag zu zahlen (§ 10 Abs. 6 der Satzung). Dieser Zuschlag beläuft sich derzeit (ab 2002) auf 8,00 EURO (Beschluss der Mitgliederversammlung vom 06.03.2002).

Die Bankverbindung für die Beitragszahlung ist:

Sparkasse Essen, BLZ 360 501 05, Konto 4901088.

Es besteht die Möglichkeit, eine Einzugsermächtigung zu erteilen (s. dazu die Seite Informationen.)